A B S C H N I T T E

Juristen-Verlag.de
Über uns
Web-Ring
Informationen
Übersicht
AGB/Impressum
Datenschutzerkl.
 

 

Juristen-Verlag.de / Über uns 

AGB-Recht.de 

altersteilezitrecht.de 

Software-Hinterlgung.de 

Forschungsvertrag.de 

Juristen-Institut.de 

Medizinrecht.de 

Mietrecht.de 

Online-Law.de 

www.Open-Source-Recht.org 

 

Pflichtverteidiger.de 

Untersuchungshaft.de 

Vergabe-Verfahren.de 

   

Unser Unternehmen - Übersicht

Was wir bieten wollen, ist die Leistung eines kleinen Selbstverlages. Hier sollen Juristen die Möglichkeit haben, Beiträge zu veröffentlichen, die in großen Medien nicht aufgegriffen werden, die nicht schnell genug auf herkömmlichen Wegen verbreitet werden können oder die übergreifende Themen behandeln.

Entsprechend der Bezeichnung streben wir an, dass hier Juristen für Juristen und Nichtjuristen schreiben: Juristisch versiert, kurz und genau! Als Autoren sind dabei zunächst alle Rechtsberater angesprochen, die mit einem Anliegen eine juristisch begründeten Beitrag zu der Diskussion zu diesem Anliegen erreichen wollen.

Die grundlegende Idee ist es, auch für den juristischen Bereich einen gegenseitigen Informationsaustausch zu ermöglichen und zu fördern.

Mitteilung zu Beiträgen zu diesem Internetangebot
Für weitere Beiträge zu dieser Internet-Site ist der Juristen-Verlag jederzeit aufgeschlossen.Bitte haben Sie Verständnis, daß Beiträge aber nur nach einer Prüfung unsererseits veröffentlicht werden.Weiterhin kann dieses nicht gewerbliche Projekt zunächst keine Autorenhonorare o. ä. zahlen. Für Veröffentlichungen auf dieser Site werden aber die Autoren namentlich (mit Link) genannt und als Autor geführt. Zudem kann - auf Wunsch des Autors - der Artikel auch für andere Internet-Seiten unter seiner Namensnennung mit Link bereitgestellt werden. Angesichts der restriktiven Bedingungen für die Vergabe von Fachanwaltschaften an Junganwälte, gerade für diese eine hervorragende Möglichkeit Profil und Fachkompetenz unter Beweis zu stellen.

KURZ: Die Idee ist es, Informationsfreiheit durch die Bereitstellung einer Plattform zu ermöglichen. Wer darin Parallelen zu einem neuerdings sich rasch verbreitenden, kostenlosen Betriebssystem erkennt, der weiß welche Idee hier auf den Bereich des Rechts übertragen werden soll.

Langfristige Unternehmensziele
Der Juristen-Verlag zielt darauf ab, aktuelle Informationen zu lokalen und aktuellen Themen darzustellen und so auch Diskussionen jenseits der “h. M.”. eine Stimme zu bieten. Einzelanwälten und Kanzleien bieten wir die Teilnahme an unserem Web-Ring an. Hier sollen Inhalte (“Content”) bereitstehen, die nicht oder nur gegen lästige Vertragsbindungen anderweitig bereitgestellt werden.

Das Online-Angebot des Juristen-Verlages ist der erklärte Versuch das Modell “Linux” auf den Bereich der juristischen Inhalte im Internet auszuweiten. Über Beiträge, Kommentare oder Mitstreiter bei diesem Unternehmen, ebenso wie über Kooperationspartner oder auch Sponsoren ist der Betreiber dieser Seite immer erfreut.

 

Counter von 
                            Counter-Service Counter von Counter-Service  

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte
an unsere redaktion  [
redaktion @ juristen - verlag .de ]
© Copyright 2002 - 2006 Juristen-Verlag.  Alle Rechte vorbehalten